Samstag, 8. August 2009

Preisrätsel: Wer, wo, wann?

Der oder die Erste der wo diese Personen erkennt und das Jahr richtig schätzt kann einen Preis gewinnen (eine Hanuta oder einen Schnaps)


Kommentare:

Weule hat gesagt…

Nach längerer Recherche konnten folgende Identitäten der gezeigten Personen festgestellt werden:
1. Johnny Sheep (1959-1983) Abitur am Bahnhof Zoo, Disc-Jockey, Star der Bewegung um die neue deutsche Welle. Kam bei einem Unglück in der Trend-Diso "Halde" ums Leben, als sein Lederschlips sich am Plattenteller verfing und ihn stundenlang unbemerkt umherschleuderte. Seine Asche wurde mit 99 Luftballons in die Stratosphäre gebracht.
2. Johan Schaaf (1959-1995) holländischer Schafzüchter, Aussteiger. Lebte lange auf Jamaika, wo er aus schwäbischem Apfelmost und Zwetschgenwasser den berüchtigten Drink "get lost" in die Südsee brachte. Kollidierte beim Wellenreiten mit einem Blauwal. Seitdem verschollen.
3. Johanna Schoof (1959), Biologin, Dorflehrerin an der Haldehofschule. Unterrichtet Creme brulée und Mostologie. Bekannt wegen der von ihr entwickelten Lehre, dass aus Obst gewonnener Alkohol die inneren Organe konserviert. Bekannt dafür, dass ihre Unterrichtsstunden generell mit dem Lied „Sooo ein Tag, so wunderschön wie heute“ ausklingen. Sehr beliebt bei Ihren Schülern.

gännse hat gesagt…

Also "do legs`t di nieda" - der Weule-Kommentar ist doch glatt noch besser als die schrägen Bilder von dem schrägen Typen aus der schrägen Halde! Weule, lass uns Dir zurufen: ein dreifach "weiter so - weiter so - weiter so"!